Home / Das Paulusviertel in Halle
Das Paulusviertel in Halle
Eva Scherf

Das Paulusviertel in Halle

vom Kaiserreich bis 2.0

Herausgeber: Peter Gerlach und Moritz Götze

Nr. 44/45

Softcover, 128 Seiten, 120 s/w Abbildungen, 

Auflage 1.000 Exemplare

ISBN: 978-3-945377-80-2

Preis: 18.00 €

In den Warenkorb

Eine Felskuppe, umgeben von sumpfigen Wiesen und Äckern - das war der Urgrund, aus dem das Paulusviertel endstand. Das interessanteste und beliebteste Wohnviertel Halles. 

Und seine über 100-jährige Geschichte ?

Wie und von wem wurde es geplant, gebaut und vor allem auch bewohnt ?

Erzählt wird von einem Abdecker und einer Kinderbewahranstalt, von Soldaten, Immobilienhaien und einer Kaisern, von Architekten, Tierschützern, Bäckern und Fleischern, von studentischen Verbindungen und jüdischen Bewohnern des Viertels. Sowie von einer Bürgerinitiative, die viel bewegt hat.

<–   5/20   –>
Warenkorb

Ausgewählte Artikel: 19

Summe: 336.85 €

Warenkorb anzeigen