Home / Danilo Pockrandt

Danilo Pockrandt

 

Geboren 1981 in Merseburg // 2008 Diplom an der Burg Giebichenstein, Hochschule für Kunst und Design Halle (Saale), in den Bildenden Künsten, Fachrichtung Buchkunst, bei Prof. Mechthild Lobisch und Prof. Sabine Golde // Seit 2011 Mitglied im Friedrich-Bödecker-Kreis Sachsen-Anhalt; Lesungen und Workshops // U.a. 2011 Aufenthaltsstipendium im Künstlerhaus Schloss Wiepersdorf der Kunststiftung Sachsen-Anhalt, 2014 Walter-Bauer-Stipendium der Städte Leuna und Merseburg und 2019 Publikumspreis der Kunstmesse HAL ART // Im Hasenverlag publizierte Bände: „Der Kopf ist für das Denken rund“ (farbig illustrierte Gedichte, 2. Auflage 2016) und „Das Lepomu und andere Wunderwesen - ein Bestimmungsbuch“ (Kurze Prosa und Tuschezeichnungen, 2023) // Seit 2022 Ateliergemeinschaft „Atelier im Hof“ zusammen mit Franz Gabriel Walther und Alrun Reinhardt in Halle // In meiner künstlerischen Arbeit bewege ich mich im Spannungsfeld zwischen freien und angewandten Künsten; konkret der Zeichnung, der Illustration und der Buchkunst. Ein spartenübergreifendes Arbeiten interessiert mich und ist Teil einer anhaltenden künstlerischen Suche.

Warenkorb

Ausgewählte Artikel: 15

Summe: 286.00 €

Warenkorb anzeigen