Home / Andreas Vogel

 

Andreas Vogel wurde 1965 in Quedlinburg geboren und verbrachte die ersten 25 Jahre seines Lebens in Halle und Berlin. Diese Jahre waren von der alltäglichen Auseinandersetzung mit der Diktatur des Proletariats und der existentiellen Bedrohung durch den Kalten Krieg  geprägt.

Neben Geschichte interessieren ihn die sozialen Auswirkungen von Internet und künstlicher Intelligenz, die er in digitalen Videos and  einem Blog diskutiert.

 

Die Reisefreiheit war für Andreas Vogel immer das größte Thema gewesen, und so fuhr er dann nach der Wende los: mit einem Promotionsstipendium nach Madrid, zum ersten Job nach Montreal, dann nach Australien um für den kanadischen Winter zu kompensieren und schließlich landete er 1996 in San Francisco und leistete seinen Beitrag zur Internet-Ökonomie.

 

 

MG_B_57_002_2.jpg
1987

 

Warenkorb

Ausgewählte Artikel: 18

Summe: 275.45 €

Warenkorb anzeigen