Mansfeld
Katrin Bohley

Mansfeld

Reichtum der Provinz - Städte in Mitteldeutschland

Herausgeber: Moritz Götze & Ostdeutsche Sparkassenstiftung

Mansfeld, Kupfer und Silberbergbau

 

128 Seiten, 91 Duplex-Abbildungen

ISBN: 9783939468790

Preis: 12.80 €

In den Warenkorb

 

Mansfeld ist ein kleines Städtchen mit großer Geschichte. Es liegt in den Ostausläufern des Harzes und war Stammsitz der mächtigen und weit verzweigten Familie der Mansfelder Grafen, die durch den Kupfer- und Silberbergbau reich und berühmt geworden sind. Luther verlebte hier seine Kindheit. Religiöse Streitschriften wurden verfasst und Belagerungen waren an der Tagesordnung. In Mansfeld erblickte auch ein berühmter Naturforscher das Licht der Welt. Die Reste der imposanten gräflichen Schloss- und Festungsanlage überragen den Ort bis heute, und der jahrhundertlange Bergbau hinterließ seine unübersehbaren Spuren in der umgebenden Kulturlandschaft.

 

 

<–   1/4   –>
Warenkorb

Ausgewählte Artikel: 41

Summe: 608.45 €

Warenkorb anzeigen