Home / Autoren / Tom Riebe

Tom  Riebe

 

1966 geboren in Bad Salzungen, 

Studium der Germanistik und Anglistik in Jena,

 seit 1994 Mitarbeit an diversen Editionsprojekten (derzeit  Kritische Gesamtausgabe der Werke Friedrich Nietzsches, IX. Abteilung),

 1995 Begründung der Lesereihe POESIE SCHMECKT GUT, 

seit 1996 Aufbau und Betrieb des „Matthias“ BAADER Holst-Archivs in Jena (www.baaderholstarchiv.de). Beteiligung an diversen künstlerischen und literarischen Projekten (u. a. Gino Hahnemann-Werktage 2008).

 

 

Veröffentlichungen (u. a.):

 

1996: Hg.: „Matthias“ BAADER Holst: amselzwang. Texte – Zeichnungen – Erinnerungen, Jena (Edition POESIE SCHMECKT GUT).

 

2000: Mitarb.: Sangsprüche in Tönen Frauenlobs, hrsg. von Jens Haustein und Karl Stackmann, Göttingen (Vandenhoeck & Ruprecht).

 

2003: Mitarb.: Friedrich Nietzsche. Werke. Kritische Gesamtausgabe, V. Abteilung, 3. Band, hrsg. von Marie-Luise Haase, Berlin/New York (Walter de Gruyter).

 

2006: Mitarb.: Nicht müde werden! Stammbuch der Familie Jahn, hrsg. von Michael Kirmes-Seitz, Weimar (VDG).

 

2001-2009: Mitarb.: Friedrich Nietzsche: Werke. Kritische Gesamtausgabe, IX. Abteilung. Der handschriftliche Nachlaß ab Frühjahr 1885 in differenzierter Transkription, hrsg. von Marie-Luise Haase, Michael Kohlenbach und Martin Stingelin. Bände 1-8, Berlin/New York (Walter de Gruyter).

 

2010: Hg.: „Matthias“ BAADER Holst: hinter mauern lauern wir auf uns. Drei Textsammlungen und verstreute Texte aus den inoffiziellen und offiziellen Publikationen bis 1990, Halle/S. (Hasenverlag).

Warenkorb

Ausgewählte Artikel: 18

Summe: 311.04 €

Warenkorb anzeigen