Home / Autoren / Heidi Ritter und Eva Scherf

Heidi Ritter ist 1945 in Quedlinburg, Eva Scherf ein Jahr später in Bernburg geboren. Beide haben Germanistik und Romanistik in Halle studiert und arbeiten noch heute dort: Heidi Ritter als Literaturhistorikerin an der Universität Halle, Eva Scherf als Deutschlehrerin und Medienpädagogin.

Nach getrennten wissenschaftlichen Veröffentlichungen auf ihren jeweiligen Fachgebieten haben sie 2006 ihr erstes gemeinsames Buch geschrieben: Die Weltseele durchlebt alles. Die vergessene Geschichte der mitteldeutschen Romantik (erschienen im Projekte-Verlag) und 2007 beim Mitteldeutschen Verlag Joseph von Eichendorff: Halle, Harz und Heidelberg. Autobiografisches herausgegeben.

Warenkorb

Ausgewählte Artikel: 23

Summe: 388.94 €

Warenkorb anzeigen